EM 2012 Qualifikation – welche Mannschaften haben sich für die Endrunde qualifiziert?

Fragezeichen

(c) iStockphoto.com/PashaIgnatov

Der Weg zur Europameisterschaft 2012, die in Polen und der Ukraine stattfindet, wird nicht einfach. Denn schon jetzt bewerben sich viele europäische Spitzenteams um einen Platz bei diesem begehrten Turnier. Es sind 14 verbliebene Startplätze, um die in den Qualifikationsspielen vom 11. August 2010 bis zum 15. August 2011 gekämpft wird. Die EM Qualifikation verspricht schon vor dem eigentlichen Turnier Hochspannung. Dabei streiten sich 51 Mannschaften um die verbliebenen Plätze, was die Aufgabe nicht gerade einfacher macht. Diese Mannschaften wurden bereits den verschiedenen Qualifikationsgruppen mit jeweils fünf Mannschaften zugelost. Gegen jeden Gruppengegner finden ein Hinspiel und ein Rückspiel statt. Direkt für Endrunde qualifiziert sind nur jeweils der Gruppenerste und der beste Gruppenzweite. Bei insgesamt neun Gruppen bleiben somit noch acht Gruppenzweite, die in vier Play-off-Spielen die restlichen vier Teilnehmer ermitteln.

Schwere Spiele und weite Reisen

Dabei verspricht der Spielplan gleich einige interessante Begegnungen. So bekommt es Deutschland beispielsweise mit der Türkei, Österreich und Belgien zu tun, Russland trifft auf die Slowakei, Schweden auf Finnland, Griechenland auf Kroatien und England auf die Schweiz. Dabei stehen den Mannschaften viele schwere aber auch einige vermeintlich leichte Gegner gegenüber. Viele Mannschaften müssen dabei weite Reisen auf sich nehmen und einmal quer durch Europa fliegen. Den gesamten Spielplan findet man im Internet. Dort findet man auch alle interessanten Termine zu den einzelnen Spielen. Die Spiele werden jeweils in dem gastgebenden Land ausgetragen. Die EM 2012 Qualifikation endet erst im November 2011. Bis dahin sind alle wichtigen Entscheidungen gefallen. Die Fans dürfen sich bis dahin auf viele packende Duelle freuen und können ihrer Lieblingsmannschaft schon mal die Daumen drücken.

Liste der Endrundenteilnehmer für die EM 2012