EM live Stream – der kostenlose EM Stream

1. Täglich aktuelle EM live Streams – erzähls Deinen Freunden!



Anzeige

2. Stream-Übersicht

Achtung: Die URLs und Anbieter zum Em live Stream können sich ändern, daher einfach emlivestream.com merken und immer direkt bei uns informieren!

Anbieter Angebot Details Stream
Zatto Echtes Internet-Fernsehen
(wie echtes TV)
- nur 4,99 / Monat
- zahlreiche Sender
- sehr hohe Qualität
- iOs / Android App
zum Stream
ARD Nur die EM 2013 live
(wenn ARD überträgt)
- kostenlos
- teilw. überlastet
zum Stream
ZDF Nur die EM 2013 live
(wenn ZDF überträgt)
- kostenlos
- teilw. überlastet
zum Stream


3. Weitere Informationen zur EM 2013 und live Übertragung

EM Live Stream

(c) iStockphoto.com/svengine

Wer ganz nah bei der Europameisterschaft 2013 dabei sein möchte, aber nicht die Zeit findet, sich die Spiele vor dem Fernseher anzusehen, der kann auf einen der vielen Live-Streams zurückgreifen, die im Internet angeboten werden. So kann man die EM live erleben und verpasst nicht das Geringste. Der EM Livestream wird im Internet von verschiedenen Anbietern zur Verfügung gestellt. Bis heute steht aber noch nicht genau fest, wer überhaupt einen solchen EM Stream anbieten wird. Da ist es ratsam, sich kurz vor der EM noch einmal ein genaues Bild über alle Angebote zu machen. Es kommen nämlich immer wieder neue Anbieter hinzu.

EM live Stream bei den großen Anbietern

Zu den großen Anbietern dürften sicherlich die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender gehören, die die EM auch übertragen werden. Hier ist es sehr wahrscheinlich, dass sowohl ARD wie auch ZDF einen EM live Stream über das Internet anbieten. Aber auch andere Fernsehsender werden sicherlich einen solchen Service anbieten, denn viele Nutzer wollen die EM online verfolgen. Die Übertragungen über das Internet auf den Computer werden in der Zukunft der Berichterstattung eine immer größere Rolle spielen. Neben den großen Anbietern gibt es deshalb auch viele kleinere Anbieter, die einen Live-Stream zur Verfügung stellen. Auch die Macher selbst bieten oftmals einen guten Service an. Die Spiele live am Computer zu verfolgen, ist eine gute Möglichkeit für alle, denen ein Fernseher nicht zur Verfügung steht. Viele Menschen sehen die EM sowieso lieber über den Live-Stream am Computer. Nebenher kann man dann noch mit Freunden chatten oder sich wichtige Informationen holen.

EM 2013: Fußball für die Fans

Testsieger

(c) iStockphoto/jusun

Viele Fanseiten im Internet haben inzwischen schon ihren eigenen Live-Stream, auch hier kann man durchaus fündig werden. Den Fans stehen hier einige Angebote zur Verfügung. Schon zur Euro 2008 gab es hier viele unterschiedliche Angebote. Normalerweise findet man zu jedem Spiel einen passenden Live-Stream im Internet, manchmal muss man dann aber mit einem ausländischen Kommentar vorlieb nehmen. Damit der Live-Stream auch reibungslos funktioniert und man die EM online genießen kann, benötigt man auch die entsprechende computertechnische Ausrüstung. Und auch die Qualität ist von Übertragung zu Übertragung unterschiedlich. Hier gab es in der Vergangenheit schon viele Probleme mit schlechten Übertragungen und verzerrten Bildern. Wer die Spiele also über den EM live Stream schauen möchte, sollte vorher ein wenig testen und ausprobieren, damit dann am Spieltag auch alles reibungslos verläuft.